Xerotherm-Socken

€40,00 EUR
Verkäufer fourth element
Für alle Fourth Elements-Bestellungen! Ihre Bestellung ist eine Anfrage, bis wir die Verfügbarkeit prüfen konnten.

Diese Produkte sind derzeit bei Fourth Element erhältlich. Über den Link gelangen Sie zu ihrem Shop und ich bekomme möglicherweise eine Provision.
Größe
Farbe
Beschreibung

Hervorragender Wärmeschutz und Komfort. Sie sind dünn genug, um unter anderen Trockentauchanzugsocken getragen zu werden, bieten aber dennoch einen ausreichenden Wärmeschutz und sind dank der flachen Nähte und des schnell feuchtigkeitsableitenden Stoffes bequem.

Der ultimative Baselayer zur Verwendung unter einem Trockenanzug. Hergestellt aus Polartec® Powerstretch®, das ursprünglich für die NASA entwickelt wurde, schließt das Xerotherm eine Luftschicht ein – eine viel bessere Isolierung als Wasser auf der Haut und hält den Träger trockener und angenehmer. Die Serie ist so konzipiert, dass sie unter einem anderen Unteranzug oder einzeln unter einem Neopren-Trockenanzug getragen werden kann.

Das Gestrick des Xerotherm-Gewebes erzeugt den schnellsten Dochtwirkungseffekt aller Produkte der Produktreihe des vierten Elements. Feuchtigkeit wird entlang feiner Fasern durch das Gewebe geleitet und verteilt sich dann auf der Außenfläche. Dadurch bleibt eine dünne Luftschicht neben der Haut erhalten. Dies ist beim Xerotherm so effektiv, dass einige Träger berichten, dass sie während des Tauchgangs geringfügige Lecks im Anzug feststellen, ohne es erst nach dem Tauchgang zu bemerken.

„Die Leistung ist großartig.“ Dies war die Reaktion von Doug Allan, weltbekannter und preisgekrönter Unterwasserfilmer und Autor, nachdem er den Xerotherm in -2 Grad (29F) Wasser innerhalb des Polarkreises in Spitzbergen getestet hatte, während er Szenen für die BBC-Produktion The Blue Planet drehte.

Der Xerotherm wird von den Tauchteams des FBI, der norwegischen Marine und den Taucheinheiten der britischen Polizei spezifiziert.

Merkmale und Passform

Reduzierbarer Tab-Inhalt Leichte Wärme
Geringes Volumen
Einlagiges, stark feuchtigkeitsableitendes Fleecegewebe
Flachnähte für Komfort
Kann unter einem anderen Paar Socken getragen werden

Fit:
Unisex

Material & Pflege

57 % Polyester / 33 % Nylon / 10 % Elastan
Maschinenwäsche kalt.
Wir empfehlen die Verwendung von Sub30 Technical Garment Wash, der umweltfreundlichen Waschlösung für technische Textilien von four element.

fourth element
Fourth Element

Nachhaltiger Wassersport

hochwertige Leistung / Performance

„Fourth Element widmet sich der Herstellung der besten Ausrüstung für Ihre Unterwasserabenteuer, von preisgekrönten Trockenanzügen und Neoprenanzügen bis hin zu Badebekleidung und Rashguards aus recycelten Geisterfischernetzen. Wir entwickeln unsere Produkte so, dass sie in den extremsten Umgebungen der Welt funktionieren, und wir arbeiten daran, dies zu minimieren ihre Auswirkungen auf unseren Planeten und seine Ozeane.“

Informationen

Recyceltes Nylon

Einer der Hauptbestandteile von Neopren, Eco Carbon Black, wird von unserer Neoprenanzugfabrik aus gebrauchten Altreifen recycelt. Dadurch wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt und der CO2-Ausstoß um 200 g pro Neoprenanzug gesenkt.

Ressourcen

Durch die Verwendung eines einzigartigen Stoffes aus recyceltem ECONYL®-Nylon aus Geisterfischernetzen, laminiert mit einer wasserdichten Membran und Thermovlies, revolutioniert Thermocline
die Vorstellung, dass Umweltverantwortung bedeutet, auf Leistung oder Ästhetik zu verzichten.

Stoff mit UPF 50+

Aktive Passform

Unser UPF 50+-Gewebe ist eine Mischung aus recyceltem Nylon und xtra life™ LYCRA®, die großzügige Dehnbarkeit bietet und außerdem erweiterten Schutz vor Chlor und Salz bietet.

Econyl

Diese Badebekleidung besteht aus 100 % regeneriertem ECONYL®-Nylon, das zu einem erheblichen Anteil aus aus dem Meer geborgenen Fischernetzen stammt.

Nachhaltige Verpackung

Einwegverpackungen aus Plastik sind einfach nicht mehr in Ordnung. Es verschmutzt unsere Wasserwege, erstickt Meereslebewesen und zerfällt in Mikroplastik, das in unsere Nahrungskette gelangt. Wir sind immer noch nicht perfekt, aber wir verbessern uns und arbeiten hart daran, auf Einwegplastik zu verzichten.

Kalkstein-Neopren / Limestone Neoprene

Während des Neoprenproduktionsprozesses wird Kalkstein als Ersatz für Petrochemikalien verwendet, um Gummispäne zu bilden. Sie erzielen die gleiche Leistung wie herkömmliches Neopren, jedoch mit deutlich geringerer Umweltbelastung

Recycelter Gummi

Einer der Hauptbestandteile von Neopren, Eco Carbon Black, wird von unserer Neoprenanzugfabrik aus gebrauchten Altreifen recycelt. Dadurch wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt und der CO2-Ausstoß um 200 g pro Neoprenanzug gesenkt.

Ocean positiv

Mehrspaltig

Kein Mikroplastik mehr

Wasserlöslich | Recycelbar | Kompostierbar
Biologisch abbaubar | Ungiftig | Marinetauglich
Zero Waste

Unsere „No More Microplastics“-Verpackung ist zu 100 % wasserlöslich, recycelbar, kompostierbar und biologisch abbaubar – wodurch die Probleme beseitigt werden, die Plastik normalerweise verursacht, wenn wir versuchen, es zu entsorgen.

Entwickeln bessere Produkte

Ein besseres Neopren

Kalkstein-Neopren | Recycelter Gummi | Spinngefärbtes Garn (exklusive Produkte)

Nach dem Herstellungsprozess des Neoprens werden die überschüssigen zugeschnittenen Materialien recycelt und im Mischprozess wiederverwendet, um weitere Neoprenschichten herzustellen. Insgesamt werden enorme Mengen an Rohstoffen eingespart, der Energieverbrauch reduziert und Abwasser- und Luftemissionen bei der Produktion minimiert.

Wiederverwertete Materialien

Die recycelte Tauchflosse. Es ist die einzigartige Materialkombination, die diese Flosse zu etwas Besonderem macht. Der Kunststoff besteht zu 100 % aus recyceltem Post-Consumer-Abfall-Polypropylen und der Gummi besteht aus recyceltem TPR. Indem wir Materialien auf diese Weise verwenden, verhindern wir, dass Plastik auf Mülldeponien landet oder als Abfall im Meer landet. Dies ist Teil der Mission von four element, OceanPositive zu werden.